First slide
 
 
 
 
Über mich

Mein Name ist Susanne Seger, ich bin Jahrgang 1962, verheiratet und habe eine erwachsene Tochter. Mehr als 30 Jahre lang übte ich den Beruf der Hauptschullehrerin aus.

Da meine Tochter von klein auf in vielen Bereichen anders war, wie ich erst viele Jahre später erfuhr, ein Kind mit sehr vielen „Indigoanteilen“, begann ich, mich mit alternativen Themen auseinanderzusetzen. Sie brachte mich sozusagen auf den Weg, wofür ich sehr dankbar bin.

Nachdem ich viele Bücher zu den verschiedensten Themen gelesen habe, begann ich, mich selbst ausbilden zu lassen.

Meine wichtigsten Stationen:

Sämtliche Ausbildungen bei Ingrid Auer, um mit ihren Engelsymbolen,-Engelessenzen und Engelölen bestmöglich helfen zu können.

Ausbildungen zur Engeltherapeutin bei Andrea Fontanil-Harder (nach Doreen Virtue), Isabelle von Fallois und Friederike Rath.

Ausbildung zum Reconnective Healing und The Reconnection Pracitioner bei David Pearl.

Ausbildung im Bereich Theta Healing bei Kati Mekler: „Basic“ und „Advanced“ Kurs sowie „Grabe Tiefer“ und „Manifestieren“.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich entdeckt, dass ich zu der kleinen Gruppe der Hochsensiblen dazu gehöre, was eine wichtige und hilfreiche Erkenntnis für mich war, da ich mich selbst nun auch endlich einordnen konnte. Aus diesem Grund begann ich, mich sehr intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen und biete auch Vorträge dazu an.

Das Thema Ernährung interessierte mich schon immer. Da hochsensible Menschen meist auch einen hochsensiblen Körper haben, ist dieser Punkt für mich ebenfalls sehr wichtig. Auch damit beschäftigte ich mich intensiv.

Heute freue ich mich sehr, meine Erkenntnisse und mein Wissen an andere weitergeben zu dürfen und parallel dazu mit Hilfe verschiedener Möglichkeiten die Ursachen der Themen/Probleme meinen KlientInnen herausfinden und, sofern gewünscht, auch auflösen zu können.

Nur die Arbeit an Körper, Geist und Seele ist für mich ganzheitlich und bringt die erwünschten Resultate.