First slide
 
 
 
 
Ablauf einer ThetaHealing Sitzung

 

Wir sitzen einander gegenüber, ich verbinde mich mit dir und gehe in die Theta-Frequenz. Automatisch gehst auch du in die Entspannung.

Durch gezielte Fragen finden wir deine blockierenden Glaubenssätze und tauschen sie gegen solche, die dich stärken, die dich auf deinem Lebensweg unterstützen und die von dir gewünscht sind.

Wir erkennen auch, welche Emotionen dich bis jetzt daran gehindert haben, dein Leben so zu leben, wie du es dir eigentlich vorgestellt hast und arbeiten auch daran. Die meisten Menschen haben aus unterschiedlichen Gründen gewisse positive Gefühle noch nie bis in die Tiefe gespürt. So wissen manche Menschen z.B. nicht, wie es sich anfühlt, bedingungslos geliebt zu werden, im tiefen Vertrauen zu sein, mutig zu sein, gute und richtige Entscheidungen treffen zu können, das Idealgewicht zu haben usw…

So lange man gar nicht weiß, wie sich etwas wirklich anfühlt, kann man es schwer ins Leben bringen.

Während einer ThetaHealing –Sitzung geschieht nichts ohne deine Zustimmung. Trotz tiefer Entspannung sind wir im ständigen Austausch.

 

„Nicht die Umstände bestimmen uns, sondern wir bestimmen unsere Umstände.“     (Goethe)

 

Ich unterstütze dich gerne bei Themen, wie 

  •  Beruf(ung)
  • Hochsensibilität
  • Partnerschaft
  • Beziehung zum Kind bzw. zu den Eltern, Geschwistern
  • Kinderwunsch
  • Potenzialentfaltung
  • Gewichtsregulation
  • Ernährungsumstellung…
  • Schwierige Lebenssituationen bestmöglich meistern, usw…

 

 

Ich unterstütze auch dein Kind gerne bei Themen, wie

  • Lernproblemen
  • Hochsensibilität
  • Mobbing
  • AD(H)S
  • Außenseiter
  • Selbstbewusstsein
  • Bettnässen
  • Schulwechsel
  • Scheidung
  • „Anderssein“ und Probleme damit haben, usw…

 

Theta Healing ist auch über Skype oder Telefon möglich und deshalb absolut nicht weniger wirksam. Im Gegenteil: Für viele Menschen ist es entspannter, wenn sie gemütlich zu Hause sein und die wunderbare Heilenergie genießen und auf sich wirken lassen können.